Inhalt:

8. Mai 2013: “Gleiche Rechte! Aber Wie?”

Nachrichten, Termine Veröffentlicht: 12 April, 2013

Flyer "Gleiche Rechte!"Anl├Ąsslich des Europ├Ąischen Protesttags von Menschen mit Behinderungen am 5. Mai veranstaltet W├╝SL eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema “Gleiche Rechte”. Die UN Behindertenrechtskonvention hat in Deutschland zwar Gesetzesrang, doch nach Einsch├Ątzung von W├╝SL und vieler Betroffener sind wir noch weit weg von einer tats├Ąchlichen Gleichstellung behinderter Menschen.

Im Infoteil der um 17 Uhr im Matthias-Ehrenfried-Haus stattfindenden Veranstaltung wird Brigitte Faber vom Weibernetz e.V. aus Kassel in die UN Behindertenrechtskonvention einf├╝hren. Danach informatiert der K├Âlner Jurist Carl-Wilhelm R├Â├čler ├╝ber einen Gesetzesentwurf f├╝r ein “Gesetz zur sozialen Teilhabe” als Kernst├╝ck einer Reform der Eingliederungshilfen.”

Bei der darauf folgenden Podiumsdiskussion nehmen Stellung:

  • Homaira Mansury – SPD Direktkandidain f├╝r den Bundestag, W├╝rzburg
  • MdL Dr. Hans-J├╝rgen Fahn – Freie W├Ąher, Landtagskandidat Aschaffenburg
  • Dr. Peter Motsch – CSU Direktkandidat f├╝r den Bezirkstag, W├╝rzburg
  • Michael Gerr – B90/DIE GR├ťNEN Direktkandidat f├╝r den Bezirkstag, W├╝rzburg.

Die Moderation ├╝bernimmt Dr. Harald Ebert, Sprecher des W├╝rzburger Ombudsrats.

Die gesamte Veranstaltung wird in Geb├Ąrdensprache ├╝bersetzt.

Gef├Ârdert wird die Veranstaltung von der “Aktion Mensch”. Weiteres entnehmen Sie bitte dem Faltblatt als PDF-Dokument┬á “Gleiche Rechte“.

´╗┐