Wir bieten Beratung f├╝r behinderte und chronisch kranke Menschen nach der Methode des Peer Counseling, d.h. die Beratung wird ausschlie├člich von selbst Betroffenen geleistet, die aufgrund ihrer eigenen Erfahrungen die Situation der Ratsuchenden besser nachvollziehen k├Ânnen.
Wir wollen Menschen mit Behinderung durch pers├Ânliche Beratungsgespr├Ąche und Begleitung dabei unterst├╝tzen, Selbstbewu├čtsein aufzubauen und Wege zur Selbsthilfe zu finden.

Selbstverst├Ąndlich sind wir auch AnsprechpartnerInnen f├╝r Angeh├Ârige, Sch├╝lerInnen und Studierende, Fachleute aus sozialen Berufen und alle, die sich f├╝r unsere Arbeit interessieren.

Wir beraten unter anderem zum Thema Pers├Âliche Assistenz und zu Fragen nach personeller Unterst├╝tzung.┬á Mehr zur Pers├Ânlichen Assistenz finden Sie bei ForSeA

Unsere Beratung ist kostenlos und unabh├Ąngig von einer Mitgliedschaft.

Wir beraten Sie gerne telefonisch zu unseren B├╝rozeiten, oder laden Sie zu einem vereinbarten Termin zu einem Gespr├Ąch in unsere Beratungstelle, in der Bahnhofstra├če 11, ein.

In Ausnahmef├Ąllen kommen wir nach Absprache auch zu Ihnen nach Hause.

B├╝rozeiten: In der Regel Dienstag 15 bis 18 Uhr sowie nach Absprache.