Inhalt:

02.12.2009: UN-Behindertenrechtskonvention und Folgen für Kommunen

Termine Veröffentlicht: 20 November, 2009

Menschenrechte umsetzen! UN-Behindertenrechtskonvention und Folgen auf kommunaler EbeneMittwoch, 2. Dezember 2009, 19 Uhr: Podiumsdiskussion im Kolping-Haus, Würzburg. Einführungsvortrag von Horst Frehe.

Mit Gebärdensprachdolmetscherin Alexa Dölle

Begrüßung: Robert Scheller, Sozialreferent der Stadt Würzburg

Gesprächsleitung: Jutta Berlinghof, Gleichstellungsbeauftragte, Stadt Würzburg

Podium:

Brigitte Faber, Projektkoordinatorin Weibernetz e.V., Kassel
Thomas Schäfer, Geschäftsführer WVV
Horst Frehe, MdBB B90/Die Grünen, Bremen
Leonhard Blaum, Leiter der Grundschule Würzburg-Heuchelhof
Michael Gerr, Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben Deutschland e.V. – ISL

Flyer Podiumsdiskussion 02.12.2009