Inhalt:

29. April 2018: Benefizklavierkonzert für WüSL

Nachrichten, Termine Veröffentlicht: 22 März, 2018

Am 29. April, 17 Uhr im Burkardushaus veranstaltet WüSL ein Benefizkonzert mit der Konzertpianistin Sofia Khorobrykh aus Russland. Sie studierte u. a. an der Hochschule für Musik in Petersburg und lebt seit 1996 in Würzburg. Sie ist als Pianistin, Klavierpädagogin und Musikwissenschaftlerin tätig. Das Konzert teilt sich in einen klassischen Teil auf mit Stücken von Mozart, Bach und Beethoven sowie einem populären Teil mit bekannten Liedern der Beatles, Elton John, Sting u.a. in einer anspruchsvollen konzertanten Klavierbearbeitung.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. Diese werden für den Neuaufbau der WüSL Beratungsstelle für unabhängige Teilhabeberatung verwendet, so für die Finanzierung des Eigenanteils des Vereins und für Mietkosten.

Link: www.sofia-khorobrykh.de