WüSL – Selbstbestimmt Leben Würzburg e.V.

Selbstbestimmt Leben

Selbstbestimmt Leben heißt, daß ein Mensch seine Entscheidungen in freier Wahl und eigener Verantwortung trifft, seine Interessen selbst bestimmt und selbst darüber befindet, wie und wann er sie wahrnimmt.
Die Lebensrealität behinderter Menschen sieht leider anders aus:
in der Regel ist für sie der Ausschluß aus der Gesellschaft das einzig Selbstverständliche. Dafür sorgt ein ausgeklügeltes System von Sondereinrichtungen, die sich die Gesellschaft einiges kosten läßt.

Der Verein WüSL

WüSL wurde 1995 von Menschen mit den verschiedensten Beeinträchtigungen und chronischen Erkrankungen gegründet. Wie bei allen Selbstbestimmt-Leben-Initiativen werden auch bei WüSL alle Entscheidungen ausschließlich von selbst Betroffenen gefällt.
Aufgrund ihrer eigenen Erfahrung als behinderte Menschen in dieser Gesellschaft sind sie die besten ExpertInnen in eigener Sache.

Zusammenarbeit

WüSL ist Teil der internationalen Selbstbestimmt-Leben-Bewegung und Mitglied des Dachverbandes Interessengemeinschaft Selbstbestimmt Leben in Deutschland ISL e.V. mit dessen Geschäftsstelle in Berlin.
Wir arbeiten eng zusammen mit ForseA, dem bundesweiten, verbandsübergreifenden Forum selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen e.V. mit Sitz in Berlin.

 Politische Arbeit
 Beratung
 Geschichte der Selbstbestimmt Leben Bewegung