Bunt und bunt gesellt sich gern

4. Legorampe für Dunkin Donuts am Dominikanerplatz

Nach über 10 Stunden Bauzeit und toller Familienbeschäftigung über die Weihnachtsfeiertage war es heute endlich soweit: Frederik und Julian übergeben Legorampe Nummer 4 ihrer Bestimmung.

Legorampen Übergabe bei Dunkin Donuts am Dominikanerplatz

Nach über 10 Stunden Bauzeit und toller Familienbeschäftigung über die Weihnachtsfeiertage war es heute endlich soweit: Unsere Rampe Nummer vier wurde in die Wildnis entlassen!

Zum Glück stehen wir überdacht vor dem Laden ‚Dunkin’ Donuts’ gegenüber der Echter Galerie. Denn das Wetter ist nicht gerade einladend: es ist kalt, es regnet, ist grau. Februar halt. Da kommt es ja gerade recht wenn wir die Welt ein bisschen bunter machen können. Auch wenn eine der Reihen aus der Reihe tanzt. Wer findet sie im Bild unten? Eine kleine Provokation für die Perfektionisten unter uns ist auch dabei. Wir bedanken uns vor allem bei Marisa, die beim Main Cake auf unser Projekt aufmerksam geworden ist und uns schrieb: ‘Hey, wir haben auch eine kleine Stufe! Könnten wir vielleicht auch eine Rampe haben?’ Solche Anfragen lieben wir, so muss das! Der Rest ist ein Selbstläufer, und am Ende gewinnen alle, aber vor allem unsere Gesellschaft.

Wir haben uns natürlich auch über die bunten Donuts gefreut, oder wer weiß, vielleicht war die Rampe ja nur ein Vorwand!?  Wir freuen uns auf weitere Anfragen und Spenden!