Ausschreibung für Peer-Beratung

WüSL – Selbstbestimmt Leben Würzburg e.V. sucht ab dem 01. März 2023 eine*n Mitarbeiter*in mit Behinderung als Berater*in für behinderte Menschen und ihre Angehörigen im Rahmen der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB).  WüSL e.V. ist ein Verein, der von behinderten Menschen getragen wird…

EUTB Verlängerung abgelehnt

Pressemitteilung WüSL e.V., 15.09.22  Enttäuschung bei WüSL über Ablehnung  Der Verein WüSL – Selbstbestimmt Leben Würzburg e.V. hat für die Weiterführung der Teilhabeberatung EUTB (Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung) für weitere 7 Jahre ab dem 01.01.2023  einen ablehnenden Bescheid erhalten. Gegen diesen…

Kinder des Kinderhortes St. Anna bauen Legorampe für Hochseilgarten Eibelstadt

Die Kinder der 1.-4. Jahrgangsstufe im Kinderhort Sankt Anna in Würzburg haben in den vergangenen Monaten eine Legorampe für die an sich rollstuhlgerechte Toilette im Hochseilgarten in Eibelstadt gebaut. Als routinierte Legobauerrinnen und Legobauer hatten sie dabei viel Spaß! Wie…
Legorampen-Übergabe Glocken-Apotheke

10 Rampen für 10 Würzburger Eingänge geschaffen!

Das Ziel des Legorampen-Projekts von WüSL ist erreicht: 10 Lego-Rampen wurden an Ladeninhaber, die meisten in der Innenstadt Würzburgs, übergeben!

WüSL sagt herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben und an die, die noch weiter dabei bleiben!

Wir machen weiter mit einem neuen Projekt: “baSta – barrierefreie Stadt”

Mit baSta möchte WüSL wieder mehr an dauerhafter Barrierefreiheit arbeiten.

Bild: das Orga-Team des Legorampen-Bautages der european Championship

Legorampen jetzt auch in München

Mit 25.000 Legosteinen 6 Legorampen gebaut

Am 10. Oktober 2021 war WüSL Partner eines Aktionstages, der im Münchener Olympiapark im Rahmen der sogenannten „Count & Last Initiative der European Championships Munich 2022“ stattfand.

Alle waren eingeladen aus insgesamt 25.000 gesammelten Legosteinen, Legorampen für München zu bauen. Drei Engagierte aus unserem Würzburger Lego-Team waren mit von der Partie, um das Bauprojekt mit ihrer Expertise zu begleiten.

Foto: verschieedene Legosteine auf einem Tisch

22.000 Legosteine für München 2022

Das WüSL Legorampen-Projekt kooperiert mit der European Championship 2022 in München

Unter dem Motto „Von Legorampen zu mehr Barrierefreiheit“ kooperieren wir seit dem 1. September 2021 mit der European Championship. Das ist eine europäische Sportveranstaltung, die 2022 zum 50-jährigen Jubiläum der Olympischen Spiele in München unter anderem auf dem ehemaligen Olympia-Gelände stattfinden wird.

Die Initiatoren wollen zusammen mit WüSL und dem Münchener Behindertenbeirat durch diese Aktion mehr Barrierefreiheit in München erreichen.

nur einTourbus für ein Barrierefreiheits-Gesetz. Foto: H.- Günter Heiden

WüSL fordert Inklusionspläne für Sondereinrichtungen

Anlässlich des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai erklärt Selbstbestimmt Leben Würzburg e.V.:

„Auch im Jahr 2021 steht der Europäische Protesttag unter dem Vorzeichen anhaltender Ausgrenzungen von Menschen mit Behinderungen in der Region Unterfranken und in der Stadt Würzburg: anhaltende Benachteiligung ambulanter Unterstützungsleitungen gegenüber stationären Angeboten, wie zum Beispiel durch Persönliche Assistenz, bürokratische Antragsstellungen statt Hilfen aus einer Hand, zu wenig barrierefreier Wohnraum, zähe Umsetzung von Barrierefreiheit generell.